Jazz Club Dissen - Bad Rothenfelde e.V.
Menü

Home

News

Termine

Bands

Clubhefte

Clubansichten

Andere über uns

Wir über uns

Links

Nächstes Konzert
22.01.2022, 20:00 Uhr
Boogie Blasters
Aktion

News
26.11.2021

Liebe Jazzfans und Clubfreunde,

Wegen verschärfter Vorschriften ab nächster Woche haben wir uns zur Absage unseres Kaffee-Konzerts am 5. Dezember 2021 entschließen müssen. Es ist besser und sicherer für alle Beteiligten. Wir bitten um Verständnis! Zugleich wünschen wir Ihnen Gesundheit und beschauliche Feiertage. Möge das Jahr 2022 Fortschritte in der Pandemie-Bewältigung und Normalität im Tagesgeschehen bringen. Und für uns ungestörten Programmablauf mit viel Jazz-Genuß.

Ihr Jazz-Club Vorstand

8.11.2021

Liebe Jazzfans,

Sehr bedauerlich! Die Boogie Connection hat ihren Auftritt am 20. November 2021 abgesagt, da der Gitarrist/Vocalist Christoph Pfaff erkrankt ist. In dieser kurzen Zeit konnten wir keinen angemessenen Ersatz verpflichten. Auch für ausgesprochene Boogie/Woogie Liebhaber empfehlen wir deshalb sehr, unser Sonderlonzert am 13. November 2021 um 20:00 Uhr mit Sistergold zu besuchen. Wir würden uns freuen!

Im Übrigen können Sie unser Jahresprogramm 2022 in unserer Homepage einsehen. Und siehe da: am 22.Januar 2022 beginnen wir mit einem Boogie/Woogie Konzert. Zu Gast sind die Boogie Blasters, die zum 3. Mal zu uns kommen.

Mit herzlichen Grüßen,
Ihr Club-Vorstand

21.5.2021

Liebe Jazzfans, liebe Freunde,

Auch unser Frühschoppen am Sonntag 6. Juni 2021 kann nicht stattfinden. Die Regelungen des Landkreises (gem. Landesvorgaben) verbieten Innenveranstaltungen bis 30. Mai 2021, neue - vermutlich mit weiteren Lockerungen - ergehen am 31. Mai bzw. 1. Juni, zu spät für unsere Entscheidung und Bekanntmachung.

Jetzt setzen wir auf das Doppelkonzert mit Frank Muschalle am Samstag 19. Juni 20:00 Uhr bzw. Sonntag 20. Juni 11:00 Uhr. Ebenso bleiben wir bei unserem Festival am 30. / 31. Juli 2021 nach Programm, allerdings ausgerichtet nach den amtlichen Bestimmungen. Dazu informieren wir rechtzeitig und zeitnah. Motto: Optimismus und Begeisterung sind die Beine des Lebens!

Mit lieben Grüßen,
Ihr Jazz-Club Vorstand

23.4.2021

Liebe Jazzfans,

die Pandemie setzt sich fort, wieder ist keine Lockerung der Maßnahmen in Sicht. In dieser Folge müssen wir nunmehr das 5. Konzert des Jahresprogramms absagen. Damit müssen wir alle bis mindestens zum 6. Juni 2021 warten und wir hoffen, daß wir uns dann am Frühschoppen mit der The Dutch All Stars Jazz Band aus Heusden/ Niederlande endlich wiedersehen.

Wir wünschen allseitiges Wohlergehen und grüßen herzlich,
Ihr Jazz-Club Vorstand

6.3.2021

Liebe Jazzfans!

Die neuen Corona-Maßnahmen erfordern Änderungen für unseren Start in das Programmjahr 2021. Wir stehen in Kontakt mit der Landkreis-Behörde. Die Unsicherheiten sind weiterhin groß. Hat unser Hygiene-Konzept von Oktober 2020 Bestand? Kommen neue Bedingungen hinzu, die wir nicht erfüllen können? Wie der Fortfall der 10er Gruppenbildung, Terminbuchung oder Testnachweise? Wir wissen es nicht. Deshalb planen wir jetzt wie folgt:

  1. Auch die Konzerte am 13. März und 17. April 2021 sagen wir ab.
  2. Wir starten am Samstag 8. Mai 2021, 20 Uhr mit Red Onion Hot Jazz aus Köln, da das Mike Field Jazz Quintett aus Kanada nicht einreisen kann und abgesagt hat.
  3. Programmmäßig folgt am 6. Juni 2021 um 11 Uhr der Jazz Frühschoppen mit der The Dutch Allstars Jazzband.
  4. Am Samstag 19. Juni 2021, 20 Uhr sowie am Sonntag 20. Juni 2021, 11 Uhr findet das Doppelkonzert mit dem Frank Muschalle Trio feat. Stephan Holstein statt.

Wir hoffen, daß keine neuen Einschnitte erfolgen, wünschen Ihnen gute Gesundheit und freuen uns auf Ihren ersten Besuch in diesem Jahr am 8. Mai.

Ihr Team vom Jazz-Club

Zurück Weiter